Wie gehe ich als Angehöriger mit Demenzkranken um?

Face of Alzheimers DiseaseSeminarbeschreibung:
In dem Seminar werden Angehörigen die Hintergründe über Demenzverläufe vermittelt (der Leistungsabbau, die veränderten Gefühlsreaktionen, die Vergesslichkeit, das entstehende Misstrauen und die Selbststeuerung, die verloren geht, bei demenziell veränderten Menschen).
Weiterhin werden zehn Grundregeln erarbeitet, die im Umgang mit Demenzkranken zu beachten sind.
Mögliche Hilfsangebote für Angehörige werden in der Fort- bildung bearbeitet, sowie auf Fragen eingegangen: Wo bleibe ich als Angehöriger mit meinen Sorgen und Gefühlen?

Lernziele:
Angehörige lernen, welche Strategien und individuelle Möglich-keiten es gibt, um wertschätzend mit Demenzkranken um- zugehen.

Schwerpunktthema:
Aufklärung über die Erkrankung Demenz, ein besseres Verständ- nis erzielen und Hilfen erfahren.

Anzahl der Stunden:
Nach Vereinbarung

Zielgruppe:
Angehörige von demenziell erkrankten Menschen

Anmerkungen:
Seminarunterlagen werden gestellt