Sexualität im Alter

Seminarbeschreibung:
Affectionate senior couple outdoorsZiel des Seminares ist es, den Teilnehmern die theoretischen Grundlagen menschlicher Sexualität und deren Veränderung über die Lebensspanne hinweg zu verdeutlichen. Es geht darum, die Teilnehmer in ihrer eigenen Wahrnehmung der individuellen Bedürfnisse von Bewohnern zu sensibilisieren, ihnen die Zu- sammenhänge zwischen den Verhaltensweisen der Bewohner und den dahinterliegenden Bedürfnissen zu vermitteln.

Inhalte:
– Das Defizitmodell der sexuellen Entwicklung im Alter
– Veränderungen der Sexualität im Alter
– Fallbeispiel“ Späte Liebe“ und Bearbeitung
– Formen der Zärtlichkeit im Alter
– Reaktionen und Umgang mit Bedürfnissen älterer Menschen in Einrichtungen

Lernziele:
Die Teilnehmer sind bei der Umsetzung der Seminarinhalte in der Lage, adäquat auf die Bedürfnisse der älteren Menschen zu reagieren

Anzahl der Stunden:
Tagesseminar zu je 8 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten

Zielgruppe:
Pflegepersonal, Heimleiter, Pflegedienstleiter, Wohnbereichsleiter/Mentoren

Anmerkungen:
Seminarunterlagen werden gestellt
Teilnehmerbescheinigungen werden ausgehändigt