Persönlich Geboren 1984
Schulbildung Abitur am „Rudolf-Diesel-Gymnasium“ in Augsburg (2003)
Beruflicher Werdegang Abgeschlossenes Studium der Pädagogik (Diplom) mit dem Schwerpunkt
Werdegang: „Gesundheitspädagogik“ / „Gewalt und Aggression“ an der
Universität Eichstätt-Ingolstadt (2005 – 2010)

Forschungstätigkeit / Mitwirkung bei „ProDeMa“ (Professionelles Deeskalationsmanagement) am Zentrum für psychische Gesundheit des Klinikums Ingolstadt (2009 – 2010)

Sozialarbeiterin beim Internationalen Bund e.V. Hamburg (2012 – 2014)

  • pädagogische u. psychosoziale Begleitung
  • Organisation u. Durchführung von Bildungsseminaren
  • Bewerbungsmanagement u. Einstellungsverfahren

Trainerin für Bildungsseminare beim Internationalen Bund e.V. Hamburg (seit 2015)

  • Konfliktmanagement u. Achtsamkeit
  • Umgang mit Stress u. Entspannung

Pädagogische Mitarbeiterin des Pilotprojekts „Hoffnung Handwerk“
für junge Flüchtlinge aus Krisenregionen der WHDI-Bildungs-GmbH,
der HWK Hamburg u. des Ausbildungszentrums Bau, Hamburg (seit 2015)

Kompetenzen Grundausbildung zur „Interkulturellen Trainerin“ (2008)

Schulung „Professionelles Deeskalationsmanagement“ (2009)

Lehrgang „Burnout-Prävention“ (2013)

Ausbildung zur „Stressmanagement-Trainerin“ (2013)

Ausbildung zum „Systemischen Coach“ (2014 – 2015)

Persönlich

Geboren 1984

Schulbildung

Abitur am „Rudolf-Diesel-Gymnasium“ in Augsburg (2003)

Beruflicher Werdegang

Abgeschlossenes Studium der Pädagogik (Diplom) mit dem Schwerpunkt Werdegang: „Gesundheitspädagogik“ / „Gewalt und Aggression“ an der Universität Eichstätt-Ingolstadt (2005 – 2010)

Forschungstätigkeit / Mitwirkung bei „ProDeMa“ (Professionelles Deeskalationsmanagement) am Zentrum für psychische Gesundheit des Klinikums Ingolstadt (2009 – 2010)

Sozialarbeiterin beim Internationalen Bund e.V. Hamburg (2012 – 2014)

  • pädagogische u. psychosoziale Begleitung
  • Organisation u. Durchführung von Bildungsseminaren
  • Bewerbungsmanagement u. Einstellungsverfahren

Trainerin für Bildungsseminare beim Internationalen Bund e.V. Hamburg (seit 2015)

  • Konfliktmanagement u. Achtsamkeit
  • Umgang mit Stress u. Entspannung

Pädagogische Mitarbeiterin des Pilotprojekts „Hoffnung Handwerk“
für junge Flüchtlinge aus Krisenregionen der WHDI-Bildungs-GmbH,
der HWK Hamburg u. des Ausbildungszentrums Bau, Hamburg (seit 2015)

Kompetenzen

Grundausbildung zur „Interkulturellen Trainerin“ (2008)

Schulung „Professionelles Deeskalationsmanagement“ (2009)

Lehrgang „Burnout-Prävention“ (2013)

Ausbildung zur „Stressmanagement-Trainerin“ (2013)

Ausbildung zum „Systemischen Coach“ (2014 – 2015)